UVSV-SCHULUNGEN BEI ERGOLINE

Wir freuen uns, Ihnen in Kooperation mit der BSA-Akademie einen Schulungstermin für die gesetzlich vorgeschriebene UVSV-Schulung Ihrer Mitarbeiter
anbieten zu können. Im Rahmen der Inhouse-Schulung kann sowohl die Erstzertifizierung als auch die Rezertifizierung zur „Fachkraft UVSV“ absolviert werden. Durch den Online-Lehrgang kann die Präsenphase im Ergoline Infocenter auf einen Tag verkürzt werden (7. Juni 2018).

 
Der Lehrgang bereitet auf die Zertifizierung gemäß der UV-Schutz-Verordnung (UVSV) vor und ermöglicht den Teilnehmern damit, die gesetzlichen Vorgaben zu
erfüllen. Durch die Qualifikation „Fachkraft UVSV“ erwerben sie die Kompetenzen, um eigenständig ein fachlich korrektes Beratungsgespräch im Bereich UV-Schutz
zu führen und auf Kundenfragen zur UV-Bestrahlung sowie zu den damit verbundenen gesundheitlichen Wirkungen und Risiken zu antworten. Sie sind in der Lage, das erworbene Wissen mit eigenen Worten wiederzugeben und verfügen über eine umfassende Qualifikation zur Beratung zum Thema UV-Schutz.
 
Leistungsumfang:

  • Bereitstellung des Lehrbriefes inkl. Begleitmaterial zur Vorbereitung auf die Prüfung „Fachkraft UVSV“ pro Teilnehmer
  • Zugang zum Lern Management System „ILIAS“
  • Konsultationsmöglichkeit bei den Fernlehrern der BSA-Akademie
  • Absolvierung des Onlinetests zur Vorbereitung auf den Lehrgang und die Zertifizierungsprüfung (beim Fernlehrgang / Erstzertifizierung ist dieser Test Pflicht)
  • Teilnahme an der Präsenzphase im Ergoline Infocenter (Termin: 7 Juni 2018)
  • Kostenlose Verpflegung während der Präsenzphase
  • Abnahme der Prüfungsleistung durch die BSA-Zert: mündliche Prüfung
  • Abschlussdokumente pro Teilnehmer: Teilnahmebescheinigung der BSA-Akademie und Zertifikat der BSA-Zert


BSA Lehrgangsgebühren pro Teilnehmer:

  • Fernlehrgang (Vorbereitung zur Erstzertifizierung): 147,00 EUR (Umsatzsteuerbefreit)             
  • Fortbildung (Vorbereitung zur Re-Zertifizierung): 124,79 EUR zzgl. USt.                                        

 BSA-Zert Zertifizierungsgebühr pro Teilnehmer:

  • Erstzertifizierung: 167,23  EUR zzgl. USt.
  • Rezertifizierung: 125,21 EUR zzgl. USt.

 Gesamtkosten pro Teilnehmer:

  • Erstzertifizierung: 314,23 EUR netto (Brutto: 346,00 EUR)
    Hier geht´s direkt zur Online-Anmeldung der Erstzertifizierung

  • Rezertifizierung: 250,00 EUR netto (Brutto: 297,50 EUR)
    Hier geht´s direkt zur Online-Anmeldung der Rezertifizierung

Hinweis zur Rezertifizierung:
Die Rezertifizierung ist frühestens 6 Monate bis spätestens einen Tag vor Ablauf des gültigen Zertifikates zu absolvieren.
Bitte reichen Sie bei der Antragstellung zur Rezertifizierung eine Kopie des gültigen Zertifikates ein.
                
Weitere Informationen zum Lehrgang „Fachkraft UVSV“ finden Sie auf der Website der BSA-Akademie.
Bei weiteren Fragen steht Ihnen Herr Werner von der BSA-Akademie gerne zur Verfügung: E-Mail: j-werner@dhfpg-bsa.de / Telefon: 0681 6855 253